„Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen“
 Als Fachärztin für Neurologie diagnostiziere und behandle ich das gesamte Spektrum akuter und chronischer neurologischer Krankheitsbilder auf Grund meiner auf wissenschaftlicher Evidenz basierenden ärztlichen Ausbildung.
Ich verstehe mich als ganzheitlich orientierte Medizinerin. Hier kommt mir meine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin sehr entgegen. Körper und Psyche werden in der TCM als untrennbare Einheit betrachtet. Die individuelle Konstitution eines Menschen, sein momentaner Zustand, seine Umwelt und insbesondere sein Lebensstil werden in Diagnose und Therapie miteinbezogen.
Die Prävention ist ein Schwerpunkt der TCM und auch mir ein wichtiges Anliegen.
Moderne Medizin nach wissenschaftlichen Standards und Traditionelle Chinesische Medizin stehen nicht im Widerspruch zueinander. Die beiden Methoden können sich im Bedarfsfall ergänzen und unterstützen.
Besonders bewährt hat sich die ergänzende Anwendung der TCM bei akuten und chronischen Schmerzzuständen aller Art, als Unterstützung in der Rehabilitation und Rekonvaleszenz, sowie als begleitende Therapie bei chronischen Erkrankungen.
Mit Ihnen gemeinsam werde ich in ruhiger Atmosphäre das für Sie wirkungsvollste Behandlungskonzept erstellen und bestmöglich umsetzen.